Rugby Six Nations '23 in Deutschland verfolgen

Satellite-Info edit: 30.01.23

Six NationsDas jährliche Turnier der westlichen "Super 6" im Rugby-Sport startet am 4. Februar in die Saison 2023. Eröffnet wird das Turnier in Cardiff. Dort stehen sich Wales und Irland gegenüber.
Um 15:15 Uhr erfolgt der Anstoß (14:15  Uhr lokal). Der neue Trainer Warren Gatland dirigiert die Gastgeber aufs Feld. Er war bereits vor mehr als 20 Jahren auch Trainer der Iren. 
Weiterhin spielen England gegen Schottland, sowie Italien gegen Frankreich.
Auch in diesem Jahre berichten BBC und ITV live von den Spielen. Im Westen Deutschlands sind diese Sender über Satellit empfangbar. Anzupeilen ist hierfür Astra 2 auf der Position 28° Ost.

Die wichtigsten Sendeplätze finden sich auf diesen Frequenzen:

BBC One / Two: 10.847 GHz, Vertikal, SR=23000 (HD)

ITV 1 / 2: 11.053 GHz, Horizontal, SR=23000 (HD)

ITV 4: 11.068 GHz, Vertikal, SR=23000 (HD)

 

 
2011-2022. leave mail or web address at your own risk! © BritBird 24